• Das Gedankenkarussell stoppen Die Gedankenstopp-Technik ist eine Intervention, die in den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts in der Verhaltenstherapie entwickelt wurde. Der ursprüngliche Gedanke dabei ist, dass der Therapeut die negative Gedankenspirale des Klienten unterbricht indem er laut "STOPP" ruft. Dadurch erschrickt der Klient und kann die Gedankenspirale unterbrechen. Wurde diese [...]

    weiterlesen

    Die dunkle Jahreszeit "Die dunkle Jahreszeit", also Herbst und Winter, ist kein klassisches Coaching-Thema. Allerdings ist es bei der Arbeit mit Klienten immer wieder ein Thema, dass ihnen im Winter die Motivation fehlt, sie sich abgeschlagen fühlen oder immer müde sind. Daher habe ich diesen kleinen Betrag geschrieben um meine Erfahrungen zusammenzufassen. Grundsätzlich gilt natürlich, [...]

    weiterlesen

    Achtung Kinder! Gestern ging ich spazieren. Dabei fiel mir ein Schild "Achtung Kinder!" auf, das an der Straße stand. Eigentlich nichts Besonderes. Ganz offensichtlich soll das Schild Autofahrer darauf hinweisen, dass sie langsam fahren und aufmerksam sein sollen, weil dort Kinder spielen. Aber warum weiß ich eigentlich was mit dem Schild gemeint ist? Warum bin ich nicht gleich hinter die [...]

    weiterlesen

    Wollen Sie ein Adler sein? Beim Coaching wird ja gerne mal mit großen Tieren gearbeitet. Da gibt es Löwen die sich nicht daran stören was eine Antilope über sie denkt oder Adler die majestätisch über allem schweben. Und auch wenn es kein Tier ist, so kennen Sie sicher auch die deutsche Eiche, die sich nicht darum schert, wenn sich die Wildsau an ihr scheuert. Sicher alles gute Bilder um [...]

    weiterlesen

    Ta-Da-Listen Vielleicht kennen Sie das auch: Sie haben den ganzen Tag gearbeitet und abends wissen Sie gar nicht, was Sie überhaupt gemacht haben; Sie sind unzufrieden und fragen sich wo die ganze Zeit geblieben ist. Das ist ein Phänomen, das viele Menschen kennen. Wobei ich dazu einschränkend sagen muss, dass es dabei eine "gute" und eine "schlechte" Variante gibt. In der "guten Variante" [...]

    weiterlesen